Casein in Nasentropfen

Aufgrund der dauerhaft verstopften Nase unseres Sohnes kam ich auf die Idee, die „braunen Nasentropfen“ (Rhinoguttae pro infantibus) bei ihm zu versuchen. Die Liste der Inhaltsstoffe klang unproblematisch: Silbereiweißacetyltannat und Chlorhexidin. Kaum hatte er einen Tropfen in jedem Nasenloch, fing er an zu niesen – bestimmt 20 bis 30 Mal. Seine Nase war komplett zugeschwollen,…Weiterlesen Casein in Nasentropfen

Advertisements